Vielleicht das Schönste, was man mit Wasser tun kann, ist …. …. die Taufe.

Nachricht Holzminden, 30. Januar 2024
Taufschale zum Tauffest im Kloster Amelungsborn
Taufschale, Foto: Kloster Amelungsborn

Das Wasser dabei:  Ein sichtbares, spürbares Zeichen dafür, dass die Taufe auf besondere Weise Leben schenkt.

Zum sechsten Mal feiert der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder in diesem Jahr wieder ein großes 

Tauffest in Amelungsborn
am Sonntag, 25. August 2024, um 14 Uhr

Wir beginnen alle zusammen mit einem bunten, fröhlichen Gottesdienst in der uralten, beeindruckenden Klosterkirche und gehen dann in kleinen Gruppen von fünf bis sechs Familien an schön geschmückte Tauforte auf dem Gelände wie den Klostergarten oder die große Brunnenschale.

Und danach darf und soll gefeiert werden! 

Wir freuen uns, wenn es sich die Familien mit ihren Gästen bei Kaffee und Kuchen an langen Tafeln im Schatten der Kirche gut gehen lassen.

In erster Linie richtet sich diese Einladung an Kinder, die in den Gemeinden des Kirchenkreises Holzminden-Bodenwerder leben, aber wir taufen auch gerne Erwachsene und auch gerne Gäste von weiter her. Bei Interesse oder Fragen stehen wir in der Superintendentur sehr gerne für Sie zur Verfügung. Dort nehmen wir auch gerne schon jetzt Anmeldungen entgegen (SUP.Holzminden@evlka.de; Tel.: 05531/3397). 

Logo Wasser des Lebens

Der Abt des Klosters Amelungsborn, Regionalbischof i.R. Eckard Gorka, und die Superintendentin des Kirchenkreises, Christiane Nadjé-Wirth, freuen sich auf ein sicher wieder wundervolles Tauffest.

Anmeldung zum Tauffest

Ephoralsekretärin Petra Hundertmark
Ephoralsekretärin Petra Hundertmark
Kirchplatz 3a
37603 Holzminden
Tel.: 05531 3397