Kirchenkreisvorstand

Der Kirchenkreisvorstand des Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder nimmt zwischen der Tagungen der Kirchenkreissynode die Geschäftsführung des Kirchenkreises wahr. 

Zur Mitarbeit im Kirchenkreisvorstand wählt die Kirchenkreissynode sechs nichtordinierte Gemeindeglieder und drei festangestellte Pastorinnen und Pastoren. Der Superintendent gehört von Amts wegen dem KKV an und hat den Vorsitz inne. Als Gäste nehmen an den Sitzungen der Vorsitzende der Kirchenkreissynode und die Leiterin des Kirchenamtes teil. Zu einzelnen Beratungspunkten können weitere Gäste hinzugezogen werden.

Aktuelle Zusammensetzung:

  • Christiane Nadjé-Wirth, Superintendentin (Vorsitzende)
  • Christoph von Butler, Pastor (Holzminden)
  • n.n. (, 2. Stellvertreter/in)
  • Britta Wargel, Pastorin (Bevern)
  • Rainer Ahlers (Holzminden)
  • Anja Janik (Golmbach, 1. Stellvertreterin)
  • Erika Müller (Heinsen)
  • Christiane Sahm (Bodenwerder)
  • Reinhard Spiller (Holzminden)
  • Bernhard Wiegartz (Lauenförde)