Neuhaus-Silberborn

Die evangelische Christus-Kirche zu Neuhaus zeigt sich dem Besucher als klassizistische Dorfkapelle. Seinerzeit gehörte das kleine Gotteshaus mit der Dorfschule zum Jagdschloss der hannoverschen Könige.
Die Geschichte dieser beiden Gebäude ist eng verbunden mit der des Gestüts, das ebenfalls in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde (heute „Haus des Gastes“). Dabei entstand, neben anderen Gebäuden, Stallungen, Remisen, Schule und Kirche, auch ein Witwenhaus - seit 1905 bis heute Wohnsitz der Pastorenfamilie und Pfarramt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Kirchengemeinde.

Logo Offene Kirche
Verlässlich geöffnete Kirche

Die Christuskirche in Neuhaus
und die Markuskirche in Silberborn
sind verlässlich geöffnete Kirchen
und laden zu Begegnung und Besinnung ein.

 

 

 

Öffnungszeiten Gemeindebüro

Dienstag und Donnerstag
von 09:00 bis 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Pfarrsekretärin

Marion Schöckel
Eichenallee 1
37603 Holzminden-Neuhaus
Tel.: 05536 225
Fax: 05536 981128

Pfarramt

n.n.