Impro-Theater - Einstiegsseminar

Einstieg ins Impro-Theater! 

Was ist denn das?


Impro-Theater ist eine Form des Theaters, in der dramatische Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten dramatischen Handlung dargestellt werden: Die Szenen sind zuvor nicht inszeniert. Meist lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben. Diese Vorschläge sind dann Auslöser für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Häufig werden die Spieler durch einen – meist ebenfalls improvisierenden – Musiker begleitet.

Das isses! Und Spaß in erster Linie – viele Spiele führen zu der Szene, die gespielt werden soll. Spielst Du mit? 

Wichtige Infos auf einem Blick

Termin: 08. bis 10. September 2023

Zielgruppe: Junge Leute ab 14 bis xxx Jahren

Anmeldeschluss: Dienstag, 20. Juni 2023

Leitung: Jugendwart Heiko Zufall

Kosten: 25,- € (inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Verwendungszweck bei Anmeldung zwingend angeben:
4301-14310 KTR 0039 - Impro-Theater

Kirchenamt Hameln-Holzminden
bei der VR-Bank in Südniedersachsen
IBAN: DE 33 2606 2433 0008 1067 38
BIC: GENODEF1DRA

Wichtig: Bitte den Teilnehmenden-Betrag erst nach schriftlicher Teilnahmebestätigung überweisen!!! 

 

Wichtige Hinweise

Verwendungszweck bei Anmeldung zwingend angeben:
4301-14310 KTR 0039 - Impro-Theater

Anmeldeschluß: Dienstag, 20. Juni 2023

Bitte einen Teilnehmer:innenbetrag erst nach einer schriftlichen Teilnahmebestätigung überweisen!!!

Anmeldung über

Kirchenkreisjugenddienst: 
Michaelisplatz 1
37603 Holzminden
Ansprechpartnerin: Kirsten Zufall

Öffnungszeiten:
Am Montag und Mittwoch
von 08:00 bis 12:00 Uhr
Tel.: 05531 948407
Fax: 05531 120913  
E-Mail: kkjd.holzminden@evlka.de

Ansprechpartner für das Seminar Impro-Theater

Jugendwart Heiko Zufall
Kirchenkreisdiakon Heiko Zufall
Michaelisplatz 1
37603 Holzminden
Tel.: 05531 6800
Fax: 05531 120913

Lektor:innenbeauftragte des Kirchenkreises

Pastorin Bertha Bolte-Wittchen
Pastorin Bertha Bolte-Wittchen
Tel.: 05285 942118