Sitemap  I  Impressum und Datenschutz  I Suche: 
Sie sind hier: Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder > Startseite


Superintendent
Ulrich Wöhler

H e r z l i c h   w i l l k o m m e n
im Ev.-luth.
Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder
Sie kommen (virtuell) in einen der schönsten Teile des Weserberglandes. An der Weser zwischen Lauenförde und Bodenwerder, auf der Ottensteiner Höhe, zwischen Vogler, Ith und Solling, vom Wald umgeben, ans Flussufer geschmiegt, inmitten von weiten Feldern und Wiesen liegen unsere Kirchen- und Kapellengemeinden.
Hier finden Sie Informationen über Gemeinden und Kirchen, Gottesdienstzeiten und kirchenmusikalische Veranstaltungen. Sie finden Namen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Adressen und Telefonnummern, sowie die Einrichtungen der Diakonie. Sie lesen aber auch aktuelle Meldungen aus dem Kirchenkreis und ganz praktische Tipps, wie Sie uns eine Nachricht zukommen lassen können, wenn Sie in die Kirche wieder eintreten wollen oder uns eine Spende anvertrauen möchten.
Klicken Sie sich durch unseren Kirchenkreis oder besser noch:

B e s u c h e n   S i e   u n s   -   W i r   e r w a r t e n   S i e


Jahresempfang 2018 im Kloster Amelungsborn

Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder und das Kloster Amelungsborn laden ein zum Jahresempfang am Dienstag, 30. Oktober 2018 um 19:00 Uhr ins Kloster Amelungsborn.


Dr. Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der EKD wird zum Thema: Kirchliche Festtage, Risiken und Nebenwirkungen referieren.

Anmeldungen bitte bis zum 23. Oktober 2018; Tel.:05531-3397; E-Mail: sup.holzminden@evlka.de

Bitte beachten Sie, dass die Klosterkirche zwar geheizt, es aber trotzdem ratsam ist, sich entsprechend warm anzuziehen.
Reformationstag_2018_im_Kloster_Amelungsborn.pdf


Eine/n Diakon/in im Kirchenkreisjugenddienst
Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder sucht zum nächstmöglichen Zeitraum
eine/n Diakonin/Diakon (38,5 Wochenstunden, unbefristet) für die kirchliche Jugendarbeit im Kirchenkreisjugenddienst.

Wir wünschen uns einen Diakon/ eine Diakonin, der/ die
- zeitgemäße Formen der „Beteiligung von Jugendlichen“ aufbaut und stärkt
- Freude daran hat, Jugendlichen eine positive Einstellung zum Glauben zu vermitteln
- Teamfähigkeit und Zusammenarbeit, sowohl mit hauptamtlichen Kollegen als auch mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden schätzt
- die Aus- und Weiterbildung von Ehrenamtlichen, Beratung und Begleitung von Mitarbeitenden organisiert
- Projekte und Aktionen der Ev. Jugend initiiert, begleitet und weiterentwickelt

Wir bieten:
- ein Team mit zwei Diakonen und eine Verwaltungskraft im Kirchenkreisjugenddienst
- ein großes Team von ehrenamtlichen Mitarbeitenden in Holzminden mit einem sehr engagierten KKJK-Vorstand
- ansprechende Büro- und Gruppenräume mit Dienstnotebook und neuem 9-sitzigen Bulli in Holzminden
- ein umfangreiches Materiallager in Holzminden für vielfältige Angebote - Unterstützung der Arbeit durch die anderen Hauptamtlichen in den KG und auf KK-Ebene

Die Stelle setzt eine abgeschlossene Ausbildung (FH) und die Mitgliedschaft in der evangelisch-lutherischen Kirche voraus. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Verbindung mit der DienstVO. Die Entgeltgruppe richtet sich nach der Qualifikation. PKW-Führerschein (idealerweise BE) und ein eigenes Auto sind erforderlich. Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Auskunft erteilt: Kirchenkreisjugenddienst, Diakone Heiko Zufall und Dierk Stelter, Michaelisplatz 1, 37603 Holzminden, Tel.: 05531-6800 E-Mail: evju-hobo@web.de Internet: www.evju-hobo.de Weitere Informationen, Videos und Bilder über die Evangelische Jugend Holzminden-Bodenwerder (HoBo) befinden sich auf unserer Internetseite www.evju-hobo.de.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 30. November 2018 zu richten an: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder, Kirchenamt Hameln-Holzminden, Personalabteilung, Bahnhofsplatz 1, 31785 Hameln

Stellenausschreibung_KKJD-HoBo_2018.pdf


Stellenausschreibung beim Kindertagesstättenverband Holzminden-Bodenwerder


Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Holzminden-Bodenwerder hat eine eigene Internetseite mit den aktuellen Stellenausschreibungen in ihrem Bereich. Zu deren Stellenauschreibungen kommen Sie wenn sie auf das Logo vom Verband klicken.


Weitere Stellenausschreibungen innerhalb von Kindertagesstätten, welche nicht zum Kindertagesstättenverband gehören, finden Sie links im Menü unter Kirchenkreis/Stellenausschreibung.


Reformationstag in der Lutherkirche Holzminden


Stiftung Musik und Wort, H. Beckmann

Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder und die Stiftung Frohe Botschaft durch Wort laden herzlich ein zu einem Benefizabend am 31. Oktober, um 19.30 Uhr, in die Lutherkirche Holzminden. Ganz im Sinne und Wortlaut der Stiftung erwartet Sie ein bunter Abend mit Wort und Musik, insbesondere gestaltet durch Musikgruppen aus dem Kirchenkreis und Lesungen aus dem, von Frau Pastorin Nadjé-Wirth herausgegebenen, neu erschienenen Buch „Ich gebe Dir mein Wort“.  Die Stiftung, die zahlreiche Projekte dieser Art fördert, möchte den Benefizabend zum Anlass für eine besondere Fundraising-Kampagne nehmen. Vorgestellt wird die Aktion „Der letzte Pfennig“! Gesucht werden Ihre alten-D-Mark und Pfennig-Bestände. Durchstöbern Sie alte Schubladen und Schränke, suchen Sie im Keller und auf dem Dachboden in Kisten und Portemonnaies und Sie werden überrascht sein, was sich da an altem Geld noch so alles anfindet. Und bringen Sie es gleich mit zum Benefizabend am Reformationstag, damit die eigens für diese Aktion gestrickten Sparstrümpfe (die an diesem Abend auch gerne zum Befüllen mitgenommen werden können) ordentlich gefüllt werden können. Immerhin sind noch D-Mark-Bestände im Milliardenwert noch im Umlauf und mit Ihrer Hilfe könnte daraus ein richtiger Schatz für den ganzen Kirchkreis Holzminden-Bodenwerder werden. Zudem legt die Landeskirche Hannovers noch einen drauf, denn mit der Bonifizierungsaktion „Aus 3 mach 4“ werden alle Spenden, die Sie der Stiftung Frohe Botschaft durch Wort und Musik bis zum 30. Juni 2019 zukommen lassen, mit zusätzlichen Geldern honoriert. Superintendent Ulrich Wöhler, Pastorin Nadjé-Wirth und die Vorstandsmitglieder der Stiftung freuen auf Sie und einen kurzweiligen Reformationsabend mit Ihnen bei Musik und Wort und laden im Anschluss zu einem kulinarischen Imbiss ein. Und vergessen Sie nicht, Ihren „Letzten Pfennig“ mitzubringen…




Erst zum Gottesdienst, dann ins Kino!
Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder lädt in Kooperation mit dem Roxy Kino Holzminden zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. Einmal im Monat wird an einem Wochenende in einer Kirche ein Filmgottesdienst gefeiert, anschließend wird Mittwochabend der Film in voller Länge im Kino gezeigt.

Alle Gottesdienstteilnehmer erhalten einen Chip zum ermäßigten Eintritt ins Kino.
Wenn sie nähere Informationen zum Film des Monats haben möchten, klicken Sie bitte auf das Bild.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.du-bist-kirche.de


Monat November 2018 - Honig im Kopf

Die junge Tilda liebt ihren Großvater Amandus über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer,wodurch er zunehmend vergesslicher wird und sich zu Hause nicht mehr zurechtzufinden scheint. Alle Zeichen stehen auf Seniorenheim. Doch die elfjährige
Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Kurzerhand entführtTilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde.

Gottesdienst: Samstag, 03. November, 18:00 Uhr, St. Thomas Holzminden
Pastor Christian Bode und Team

Roxy-Kino Holzminden am Mittwoch, 07. September 2018 um 19:15 Uhr


Kirche und Kino September bis November 2018
Flyer_Kirche-Kino_09-11_2018.pdf
Kalender
Aktuelle Tageslosung
Wie kann ein Mensch sich Götter machen?
Jeremia 16,20

Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus.
Kolosser 2,8
Kloster Amelungsborn
 
Seite drucken Seitenanfang